17.11.2014

„Traktorwerke“ werden Nikaraganer auf die Lenkung russischer Traktoren und Mähdrescher einschulen

Die OAO „SAREKS“ und OAO „Promtraktor“ (die von der OOO „KKU Konzern „Traktorwerke“ verwaltet werden), haben die Herstellung der Traktoren „AGROMASCH 85TK und der Mähdrescher „Jenissej 950“ für die Republik Nikaragua abgeschlossen. Fahrzeuge wurden aus Mordowijen und Tschuwaschijen, wo sich die russischen Hersteller befinden, bereits in den estnischen Hafen Muuga versendet. Danach werden sie von Seeschiffen im nikaraguanischen Hafen Korinto angeliefert.

1.jpgLaut dem Leiter des Departments für Exportverkäufe der „Traktorwerke“ Sergej Scharajev ist für die Lieferung der heimischen Fahrzeuge in tropischer Ausführung im Rahmen eines staatlichen Vertrages mit dem russischen Ministerium für Handel und Industrie eine Handels- und Servicegesellschaft der industriellen Maschinenbaugruppe OOO „Agromaschholding“ verantwortlich. „Momentan schulen unsere Fachleute aus der OOO „Service promiyschlenniych maschin“ in Nikaragua Maschinenbediener, so Sergej Scharajev. Die Schulung geht auf Basis eines in der Stadt Tschinandenga errichteten Servicezentrums für die Begleitung von russischen Fahrzeugen vonstatten. Ferner ist im Rahmen eines staatlichen Vertrages eine komplexe Unterstützung nikaraguanischer Abnehmer mit Ersatzteilen vorgesehen. Insgesamt hat die russische Partei nach Lateinamerika 200 Radtraktoren „AGROMASCH 85TK“ und 10 Mähdrescher „Jenissej 950“ geliefert.

2.jpgÜber die Anlieferung der ersten Liefermenge der russischen Traktoren AGROMASCH 85TK haben am 25. Oktober Canal 29 Nicaragua, Prensa Latina, El19 und andere lateinamerikanische Massenmedien berichtet. An der feierlichen Übergabe der russischen Fahrzeuge haben der stellvertretende Außenminister der Republik Nikaragua Luis Molina, der Botschafter der Russischen Föderation in Nikaragua Nikolai Vladimir, der Handelsvertreter der Russischen Föderation in Nikaragua Pjötr Panktratov teilgenommen.

Foto: Mähdrescher „Jenissej 950“; es werden Container mit den AGROMASCH 85TK Traktoren im Hafen Korinto entladen. (© DKS-Archiv).

Вернуться к списку новостей
  • Kontakte

    • 121099, Russland,
      Moskau,
      Novinski Boulevard 11
    • +7 (495) 786-24-37

    • 428022, Russland,
      Tscheboksaryi,
      Prospekt Mira 1
    • +7 (8352) 30-42-27
    • +7 (8352) 30-42-28